Krabbeldecken mit Spielbogen: Vergleiche, Testberichte & Empfehlungen

Krabbeldecken mit Spielbogen

Du bist bist auf der Suche nach Krabbeldecken mit Spielbogen? Dann bist Du hier richtig! Die Produktauswahl ist umfangreich und natürlich möchtest Du das Beste für Dein Baby.

Mit dieser Seite wollen wir Dir helfen, das für Dich und Dein Kind die besten Krabbeldecken mit Spielbogen zu finden. Deshalb nehmen wir regelmäßig Krabbeldecken mit Spielbogen unterschiedlichster Hersteller unter die Lupe und führen umfangreiche Tests durch. So kannst Du sicher sein, Dich für den besten Artikel zu entscheiden.

Welche Produkte gibt es?

Die Produktauswahl am Markt ist bei den Krabbeldecken mit Spielbogen vielfältig. Wir möchten Dir Orientierung geben. Mit Tests, Empfehlungen und Produktvergleichen stellen wir die Vorteile und Nachteile ausgewählter Erlebnisdecken mit Spielbogen vor. So kannst Du Dir einen guten Überblick über die verfügbaren Krabbeldecken mit Spielbogen verschaffen und danach selbst entscheiden, welches Produkt für Dich ideal ist.

Skip Hop Treetop Friends Activity Gym Spielmatte
Skip Hop Treetop Friends Activity Gym Spielmatte

Vorteile: Angenehm zurückhaltende Optik, Durchdachte und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten, Mitgeliefertes Kissen zum Abstützen in Bauchlage, Flexible Schaumstoff-Spielbögen, Einfacher Aufbau und Transport

Nachteile: Fest verbaute Batterie in einem Kuscheltier

Sterntaler Spielbogen
Sterntaler Spielbogen

Vorteile: Tolle Qualität, Einfacher Aufbau, Zurückhaltendes Design, Knitterpapier und 3D-Element ein der Decke, Gute Reinigung möglich

Nachteile: Spieloptionen begrenzt

Mattel K4562 - Fisher-Price Rainforest Erlebnisdecke
Mattel K4562 - Fisher-Price Rainforest Erlebnisdecke

Vorteile: Hochwertige Verarbeitung, Abwechslungsreiche Musik, Viele Spieloptionen, Stabiler und einfacher Aufbau, Liebevolle Gestaltung

Nachteile: Batterien nicht enthalten, Separate Anti-Rutschunterlage empfehlenswert

Mattel BMH49 - Fisher-Price Rainforest Piano-Gym mit Musik
Mattel BMH49 - Fisher-Price Rainforest Piano-Gym mit Musik

Vorteile: Piano für musikalische Früh-Erfahrung, Spiegel enthalten, Clips für Befestigung der Spielzeuge auch an der Decke, Stabiler und einfacher Aufbau, Liebevolle Gestaltung

Nachteile: Weiche Unterlage empfehlenswert

Bieco Erlebnisdecke mit Spielbogen Schlafbärchen
Bieco Erlebnisdecke mit Spielbogen Schlafbärchen

Vorteile: Hochwertige Qualität, Zurückhaltende Gestaltung, Angenehme Spielfunktionen, Problemlose Reinigung

Nachteile: Spielmöglichkeiten hängen für sehr kleine Babys etwas hoch

Fehn 3-D-Activity-Decke Safari (74277)
Fehn 3-D-Activity-Decke Safari (74277)

Vorteile: Intensive Farben, Einfacher Aufbau, Hohe Verarbeitungs-Qualität, Viele Spielmöglichkeiten, TÜV-zertifiziert

Nachteile: Etwas kleiner als andere Decken

Mattel Fisher-Price DFP08 Rainforest Erlebnisdecke
Mattel Fisher-Price DFP08 Rainforest Erlebnisdecke

Vorteile: Schöne Gestaltung, Vogel mit Musik und Licht, Viele Spielmöglichkeiten, Knisterblatt auf der Spieldecke

Nachteile: Batterien benötigt

Was sind Krabbeldecken?

Krabbeldecken (auch Erlebnisdecken oder Spieldecken genannt) sind Decken, die man auf den Boden legt, sodass Babys darauf spielen und krabbeln können. Waren in der Vergangenheit Krabbeldecken eher schlicht und unauffällig, sind seit einigen Jahren viele Produkte auf dem Markt, bei denen sehr viel Wert auf die Gestaltung gelegt wird: Bunte Farben, ausgefallene Motive und meist ein grundlegendes Motto, welches den Rahmen für die Gestaltung der Decke und eventueller Accessoires bildet, sind heute die Regel. Auch aus diesem Grund hat sich der Begriff „Erlebnisdecke“ im Abgrenzung zur altbekannten „Krabbeldecke“ etabliert.

photo-1464967493814-8aaf8fe4d622Krabbeldecken sind viel mehr als bloße Unterlagen für kalte Fußböden, auf denen sich Babys austoben können: Viele Decken haben auf Grund ihrer Gestaltung das Ziel, die Sinne Deines Babys gezielt anzusprechen. Damit wir die Entwicklung Deines Babys im Idealfall optimal gefördert. Sie verfolgen also das Ziel, Spielplatz und Lernecke gleichermaßen zu sein.

Perfekt für die Sinne Deines Babys

Bei der Stimulierung der Sinne Deines Kleinkinds durch Krabbeldecken mit Spielbogen sollten idealerweise mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen werden:

  • Sehen: Im ersten Monat nach der Geburt sehen Babys alles, was mehr als 40 cm entfernt ist, nur verschwommen. Nach ca. einem Monat ist jedoch bereits ein Fixieren von Gegenständen möglich. Ab dem dritten Monat entwickelt sich die Wahrnehmung von Kontrasten. Danach wird von Monat zu Monat die Wahrnehmung von Gegenständen und das Sichtfeld besser.
  • Hören: Schon ab der Geburt reagieren Babys auf Geräusche. Etwa ab dem dritten Monat können Babys Geräuschquellen identifizieren und ihren Kopf in die entsprechende Richtung drehen.
  • Fühlen: Zum Fühlen gehört die Wahrnehmung von Struktur und Oberfläche, Druck, Temperatur und weiteren Eigenschaften. Ab einem Alter von ca. 2-3 Monaten beginnen Babys normalerweise damit, nach kleinen und leichten Gegenständen zu greifen, wenn sie in die Nähe ihrer Hände kommen.
  • Schmecken: Etwa ab dem vierten Monat beginnen Babys im Zuge der Entwicklung ihres Sehsinns und der Möglichkeit, nach kleinen/leichten Gegenständen zu greifen, damit, ihre eigenen Hände und andere Gegenstände in den Mund zu nehmen.

Es ist daher optimal, wenn Dein Baby beim Krabbeln auf Krabbeldecken mit Spielbogen gleichzeitig spielerisch seine Sinne erfahren, wahrnehmen und entwickeln kann.

Wozu Krabbeldecken mit Spielbogen?

photo-1419090960390-4969330366abAls Spielbogen wird ein Rundbogen bezeichnet, der über die Krabbeldecke hinweg verläuft. Oft handelt es sich um zwei sich kreuzende Bögen, die jeweils an den Ecken der Krabbeldecken mit Spielbogen befestigt sind und diagonal darüber verlaufen. An den Spielbögen werden Dinge befestigt, mit denen Dein Kind spielen kann oder das seine Sinne in irgendeiner Art und Weise stimulieren.

Im Gegensatz zu Krabbeldecken ohne Spielbogen bieten Spieldecken mit Spielbogen deutlich mehr Anreize für Dein Baby:

Auf dem Bauch liegend erfährt es alle Anreize, die durch die Gestaltung der Decke gegeben sind. Dazu gehört die Förderung des Seh-Sinns, denn Erlebnisdecken besitzen häufig ansprechende Motive und Muster, die Dein Kind wahrnehmen wird. Doch auch der Tast-Sinn wird stimuliert, denn die Krabbeldecken mit Spielbogen besitzen immer eine gewisse Struktur und Oberflächen-Beschaffenheit, die neu für die Wahrnehmung Deines Babys sind. Manche Spieldecken besitzen auch in ihrem Innenfutter bzw. ihrer Füllung besondere Materialen, die dein Baby ertasten kann. Dazu gehören beispielsweise kleine Kügelchen oder eine knisternde Folie – was wiederum den Hör-Sinn ansprechen wird.

Auf dem Rücken liegend entfalten die Krabbeldecken mit Spielbogen ihre ganze Pracht: Durch die an den Bögen angebrachten Spielzeuge kann sich Dein Kind oft sehr lange selbst beschäftigen und seine Sinne erfahren. Neben Spielzeugen wie Stofftiefen werden derartige Krabbeldecken mit Spielbogen manchmal auch mit interaktiven Accessoires ausgeliefert. Dazu gehören beispielsweise Musikspieler, blinkende Lichter oder Mobiles. Dein Baby hat die Möglichkeit, danach zu greifen und durch sein Eingreifen die Interaktivität der Spielzeuge selbst zu steuern.

Dabei geht es auch darum, dass Dein Baby mit Krabbeldecken mit Spielbogen den Zusammenhang von Ursache und Wirkung begreifen lernt: Führt es eine bestimmte Aktion aus, löst es bestimmte Reaktion aus. Diese Interaktionsmuster sind wesentlich für die Entwicklung und mit einer Spieldecke mit Spielbogen einfach zu erlernen. Zu den Aktionen zählen u.a. Greifen, Drücken, Ziehen oder Bewegen – dies ist je nach Produkt unterschiedlich.

Was kosteten Krabbeldecken mit Spielbogen?

b-IMG_6295-773x515@2xDer Preisunterschied zwischen einfachen Krabbeldecken und Krabbeldecken mit Spielbogen ist gar nicht einmal so groß: Während einfache Decken ohne Spielbogen mit angemessener Qualität ab ca. 30-40 Euro zu haben sind, beginnen die Preise für Erlebnisdecken mit Spielbögen schon bei ca. 50 Euro. Du musst also nur ca. 10-20 Euro mehr ausgeben, um Deinem Baby erheblich mehr Unterhaltungswert bieten zu können.

Nach oben gibt es beim Preis – wie von vielen Produkten gewohnt – bei den Krabbeldecken mit Spielbogen natürlich kaum Grenzen. Unsere Produktempfehlungen zeigen jedoch, dass gute Qualität und viele Spielmöglichkeiten auch bei vergleichsweise billigen Produkten zu haben sind. Im Preisrahmen von 50 – 100 Euro ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas passendes dabei.